Erfolg bei den Landesmeisterschaften im Para-Bogenschießen

Bild des Benutzers Sandra Kerkmann

Am 01.06.2019 fand im Niedersächsischen Werlte die Landesmeisterschaft im Para-Bogenschießen im Freien statt. In unterschiedlichen Startklasse traten 36 behinderte Schütze an, um Landesmeister/-in zu werden. In der Klasse Blank Bogen Damen Rollstuhlpflichtig/oder mit Amputation der unteren Gliedmaßen, holte sich Sandra Kerkmann mit 397 Ringen den 2. Platz. Nach einem guten ersten Durchgang, ließen im zweiten Durchgang die Kräfte langsam nach. Bei Temperaturen um 30 Grad und direkter Sonne von vorne, waren die Bedingungen auf dem Schießplatz nicht einfach. Insgesamt aber war es ein guter Wettkampf und die Qualifizierung für die Landesmeisterschaft Ende August wurde erreicht.

  

Tags: 
Customize This