Vereinsmeisterschaft Halle 2016

Bild des Benutzers Christian Person

14 Mitglieder unseres Vereines  traten am 15.11 an, um ihre Vereinsmeister für die Hallensaison 2016 zu ermitteln.
Geschossen wird in der Hallensaison  auf 18 Meter Entfernung, wobei die Größe der Auflagen von Klasse zu Klasse variiert. Geschossen werden bei Turnieren in der Halle immer insgesamt 60 Wertungspfeile, verteilt auf zwei Runden mit je zehn Passen. Pro Passe werden drei Pfeile geschossen.
Die jüngsten Teilnehmer der Schülerklasse B schossen auf eine Auflage mit 60 Zentimetern Durchmesser. Lena Harriehausen erreichte in der Schülerklasse B weiblich ein Endergebnis von 276 Ringen. In gleicher Klasse männlich schloss Maximilian Winkelmann mit 360 Ringen das Turnier ab.
In der Schülerklasse A gewann Adrian Hilker mit 509 Ringen. Jonas Harriehausen wurde mit 321 Ringen Zweiter.
Als einziger Starter in der Jugendklasse trat Nelson Tuchelt an und erzielte ein Endergebnis von 389 Ringen.
Bei den Erwachsenen platzierte sich Niklas Hartmann in der Herrenklasse mit einem Ergebnis von 495 Ringen auf Rang Eins, Thomas Amberge wurde mit 349 Ringen Zweiter.
In der Damenklasse schoss Dagmar Conrad ein Ergebnis von 471 Ringen.
In der Herrenklasse Blankbogen, dass heißt ohne Hilfsmittel zum Zielen, gewann Stephan Stender mit 446 Ringen.
In der Damenklasse Blankbogen erreichte Manuela Stender ein Ergebnis von 361 Ringen.
In der Herrenklasse Compound ging Jan Timme mit 559 Ringen als Sieger hervor.
Wilfried Bruns beendete in der Herren Compound Altersklasse das Turnier mit 490 Ringen.

Die Siegerehrung fand traditionell im Vereinsheim statt, wo es anschließend auch eine Stärkung gab.

 

Vereinsmeisterschaft 2016

Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft Halle am 15.11 für das Sportjahr 2016

Customize This