Vereinsmeisterschaft 2015

Bild des Benutzers Christian Person

Die am 17. Mai ausgetragen Vereinsmeisterschaft bildete den Saisonauftakt der Freiluftsaison beim Goldenen Pfeil Herzberg.
Geschossen wurden insgesamt 12 Passen, mit je sechs Pfeilen auf unterschiedliche Distanzen.
Angefangen bei 18 Meter für die Jüngsten bis hin zu 70 Metern für die Erwachsenen.
Insgesamt 15 Bogenschützinnen und Bogenschützen, verteilt auf 11 verschiedene Altersklassen, traten an um die Vereinsmeister der Freilutftsaison zu bestimmen.

In der Schülerklasse B setzte sich Maximilian Winkelmann mit 395 Ringen gegen Louis Eibold (208 Ringe) durch. In selbiger Klasse weiblich errangLena Harriehausen mit 276 Ringe Platz 1. Laura Wüstefeld wurde mit 223 Ringen zweite. In der Schülerklasse A unterlagen Leon Eibold ( 219 Ringe, Rang 3) und Jonas Harriehausen (233 Ringe, Rang 2) Adrian Hilker mit 398 Ringen.
Als einziger Starter in der Jugendklasse erreichte Nelson Tuchelt 400 Ringe.
Ebenfalls mit nur einem Starter belegt war die Herrenklasse. Jörn Scharper erzielte ein Endergebnis von 417 Ringen. Thomas Amberge erreichte in der Herren Altersklasse insgesamt 283 Ringe. Stephan Stender trat in der Herren Altersklasse Blankbogen an und erreichte 528 Ringe. In der Altersklasse Compund gelang Wilfried Bruns ein Gesamtgebnis von 586 Ringen. Dagmar Conrad erzielte in der Damenaltersklasse in der Gesamtwertung ein Ergebnis von 547 Ringen. In der gleichen Altersklasse, nur als Blankbogenschützin, erreichte Manuela Stender 525 Ringe.
In der Seniorenklasse erreichte Franz Weller insgesamt 557 Ringe. Jutta Hinterpohl erreichte in der gleichen Klasse weiblich 490 Ringe in der Endwertung.

Genau eine Woche nach der Vereinsmeisterschaft wird in Duderstadt Kreismeisterschaft ausgetragen. Den Schützinnen und Schützen bleibt nun eine Woche Zeit kleinere Fehler zu korrigieren und ihren Schießstil für die Kreismeisterschaft zu optimieren.

 

 

Vereinsmeisterschaft 2015

 

Weitere Bilder unter dem Menüpunkt "Galerie".

Tags: 
Customize This